Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

18. Januar 2023

HIPPOLOGICA 2023: Grüne Woche lädt zum größten Hallenreitturnier in Berlin

Reitsportbegeisterte und Pferdefans können sich auf das Wochenende vom 27. bis 29. Januar 2023 freuen. Die Internationale Grüne Woche lädt am letzten Messewochenende zur HIPPOLOGICA, dem größten Hallenreitsportevent der Hauptstadt, ein.

Drei Tage lang messen sich in der Tierhalle 25 die besten Reitsportlerinnen und Reitsportler aus der Region mit namhaften Konkurrentinnen und Konkurrenten aus umliegenden Bundesländern.

Das anspruchsvolle turniersportliche Programm umfasst mit Springen und Gespannfahren zwei Pferdesportdisziplinen bis hin zur schweren Klasse. An allen drei Tagen bieten Springprüfungen der Klasse M** sowie die HIPPOLOGICA MASTERS Springen (S*) und Fahren (M) für das Publikum spannende Momente zum Mitfiebern. Höhepunkt des Turniers ist der Große Preis der HIPPOLOGICA (Springen, Klasse S**) zum Messeabschluss am Sonntag.

Teilnehmen werden renommierte Springreiterinnen und Springreiter wie Robert Bruhns, amtierender Vizelandesmeister Berlin-Brandenburg, und Christopher Frazer, britischer Nationenpreisreiter. In der Disziplin Zweispännerfahren können die Messegäste unter anderem mit Sebastian Warneck mitfiebern. Er ist neunmaliger Deutscher Meister und dreimaliger Vize-Weltmeister und seit 2012 Träger des Silbernen Lorbeerblattes – die höchste Auszeichnung im deutschen Sport.

Die HIPPOLOGICA markiert den Auftakt der Pferdesaison Berlin-Brandenburg 2023. Verantwortet wird das Wettbewerbsprogramm vom Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. (LPBB).